So weiter gehts

Dezember 29, 2008

Ich lebe noch und Anlass dafür ist das so eben gefunden Add-On für den Firefox: ScribeFire!
Ich versuche es mal wieder, das ganze regelmäßiger zu halten.
Und direkt mal eine Funktion auszuprobieren:

Die Toten Hosen-Bombenstimmung

Nicht schlecht, Videos suchen ohne dafür nen Tab zu öffnen für youtube selbst. Nett.

Harte Tage stehen an, daher wohl der nächste Eintrag erst im neuen Jahr. Bis dahin.

Edit: Wer das Video schreit! Mir wird es nicht angezeigt.

Advertisements

Achtung! Computerwurm!

September 11, 2008

..//////..
.(o)(o)…..
..(__)….
…(_)…..Güden tog
….(_)..
…(_)….
…(_)…..isch bin en hägga aus Leipzsch
..(_)….
.(_)….un diss iss en selbstprögrammirder
…(_)…..
….(_)…bösartscher Compjuderwurm..
…..(_)….
…..(_)….
….(_)…
….(_)..Da isch noch net sö viel weeß vom Compjuder
…(_)…..
…(_)…iss des en manueller Wurm.
..(_)….
..(_)…..
…(_)…
….(_)….Also löschen se bidde
….(_)….
…(_)…alle Dadeien von de Festpladde
..(_)..
.(_)…..
.(_)…
.(_)….und schickese den Wurm
..(_)…..
…(_)…an alle die se kennen.
….(_)…
….(_)….
…(_)…
…(_).
Vielen Dank für Ihre Mitorbeid.


Liebe Kinder, dont try this at home.

August 21, 2008

Ich weiß, dass der folgende Eintrag bösartig ist und keinesfalls ernstzunehmen ist.

Beim täglichen durchstöbern von derwesten.de stieß ich auf folgenden Bericht:

Berlin. Einen Star als Patenkind zu haben, ist nicht billig. Bundesumweltminister Sigmar Gabriel griff als Patenonkel des Berliner Eisbären Knut tief in den Finanztopf seines Ministeriums: Fast 12.000 Euro kostete die Patenschaft – den Steuerzahler, nicht den Minister.

Das heißt doch dieser Scheißbär Eisbär gehört allen Steuerzahlern. Und wie machen wir das? Genau, wie es das kleine nervabtötende Kind in einer gewissen Joghurtwerbung beschreibt. Ab in den Mixxer. Und nun kriegt jeder Steuerzahler zu seiner möglichen Steuerrückerstattung ein kleines Fitzelchen Eisbär dazu. Zur Mahnung an die Erderwärmung und den Klimawandel kann man sich dieses nun einrahmen und an die Wand hängen.

Ich erwähne es noch einmal, das ist nicht ernst gemeint.


Is Sommer!

Juli 28, 2008

Also flugs das WLAN-Kabel untern Arm geklemmt und ab in Garten. Sonnenschirm auf, Grill an….guter Start in den Tag!


30. Geburtstag „Cordoba 78“

Juni 15, 2008

Montag ist es soweit! Und passend dazu fandich folgendes Folterinstrument. Mambo Kurt mit seiner Orgel:*

Also: Popcorn, Chips und Schnittchen bereit stellen, Getränke kalt stellen und ab geht die Party.


Sponsor gesucht

Juni 28, 2007

Ich suche einen Sponsor der mir ein 3-stöckiges Parkhaus baut und in Stand hält. Grund dafür, ich habe dieses Jahr nun schon über 200 Spam-Mails erhalten, dass ich alles mögliche an Autos gewonnen hätte (vom Punto bis zum Hummer). Darüber wird ein Sponsor gesucht, der Steuern, Versicherung und Benzin für den dann entstehenden bescheidenen Fuhrpark übernimmt.

Argh, natürlich nicht ernst gemeint. SCHEIßSPAM! Lasst mich mit eurem Scheiß in Ruhe! Ich will weder einen Fuhrpark von über 200 Autos, noch Uhren, Viagra oder sonstigen Pharmamüll!


Alle bekloppt?

Mai 17, 2007

Warum sucht die halbe Welt auf meinem Blog nach irgendwelchen (Bau)Anleitungen? Seid ihr eigentlich für alles zu blöde?

Angefangen bei Anleitungen für Schiffe, weiter über MolotovCocktails hin zu Minigolfbahnen. Irgendwie muss man seiner Kröte ja was bieten, was nicht bei Schulzes nebenan im Garten steht.

Aber das was gerade kam haut dem Fass den Boden um Längen raus.

„Wie funktioniert Wixxen“

Also wer sowas am Vattatach sucht, dem wünsche ih niemals Vatta zu werden! Kein weiterer Kommentar.

Doch jetzt muss ich nochmal was dazu sagen. Ist das Internet eigentlich nur noch voll mit irgendwelchen gestörten Fetischisten? Direkt der näxte Hammer hinterher:

mit Chucks wixxen

Also entweder ihr kranken Vögel lasst endlich die Drogen weg oder ihr fangt ganz schnell damit an. Das kann man ja nicht ertragen!