Lebt denn…

Mai 29, 2007

der kleine (Sch)Eisbär noch? Keine Ahnung. Es ist still geworden in letzter Zeit um diese kleine Ausgeburt der Hölle. Kaum Passt der kleine Scheisser nicht mehr in 2 Hände und das ach so niedliche  Kindchenschema ist auch über die Spree, nimmt auch die Medienwirksamkeit ab.

Und jetzt kommt der tiefe Fall eines Ex-Medienstars. Das übliche: Drogenexzesse, fahren ohne Führerschein, schwere Körperverletzung, Black Jack und Nutten!

Wünsche angenehmes vegetieren!

Advertisements

Kotze mit Erdbeeren! – Ihhh Erdbeeren!

Mai 24, 2007

Meine Fresse, was ein Spektakel. Was macht man, wenn man 2 Wochen lang keine Schule hat? Richtig, man sucht Belustigung.
Daraufhin startete dann eine 5-köpfige Gruppe Richtung Movie Park in Bottrop
Feldhausen. Pünktlich 10 Uhr da zur Eröffnung. Große Verwunderung auf dem Parkplatz. Gerade mal
maximal 50 Autos da, schonmal vorweg, um 18 Uhr waren es auch nur knapp über 100.

Daraus folgt, der Park war relativ leer. Nur Rudelweise Wandertage von Real-/Gesamt- und Hauptschule (so der Verdacht),
einige Schulschwänzer und einige Familien mit Kleinkindern waren vorhanden.

Erster Stop „FreeFallTower“. Einer Passagiere sorgte für ungewollte Erheiterung, indem er sich
beim hochziehen der Gondel schon in aller Ruhe bekotzte (Bitte mitzählen, das war Kotze Nr.1)!
Nächster Stop: Frisbee! Ja dieses Ding was schaukelt und sich dabei wunderbar dreht! Irgendwann veränderten sich dann die ersten Gesichter,
bis ein Gesicht hinter den Händen verschwunden war. Je länger das ganze ging, desto mehr kam der Verdacht, dass das Frühstück wieder raus wollte. Und genau dem war auch so. Das Gerät
stoppt, die Sicherungsbügel klappen hoch, und prompt in dem Moment fällt dem Passagier alles aus dem Gesicht (Kotze Nr.2)!

Auf die Aufregung erstmal ne Runde Holzachterbahn und ein Stück Pizza. Nächster Halt: ehemals Eraser! Das bis dahin wohl spannendste. Einige Beteiligte wollten daraufhin erstmal auf
ehemals Riddlers Revenge (das wo man so ekelig aufm Kopf rumhängt!). Die Fahrt fängt an und alles wunderbar. Die nächste Runde fängt an und beim Kopfüber sieht man dann lustige Bröckchen runter fallen
(Kotze Nr.3)!

Dann wurd es fürchterlich nass. Erst ne Runde Ice Age Adventure und ehemals Unendliche Geschichte, dann Bermuda Dreieck und zur absoluten Krönung son neues Spongebob Dingen. Und da war dann alles nur noch nass,
Wasser von oben, unten und den Seiten!

Zu Fortgeschrittener Zeit wurd der PArk auch schon wieder leerer, da sich die Klassenfahrten auf die Heimreise machten. Und dann gings los: Frisbee (am Ausgang des Geschäfts lag dann Kotze Nr.4), nochma Holzachterbahn
und dann 6 Runden Eraser hinternander, weil man konnte ja direkt sitzen bleiben. Zwischendurch immer wieder ein neues
Fahrgerät, was schlecht zu beschreiben ist, jedenfalls dreht es sich und fährt lustig hin und her.

Mitlerweile nach 7:30 Stunden langsamer Rückzug zum Traditionellen Abschluss: Bermudadreieck! Nach Insgesamt 8 Stunden Spaß, Adrenalin nud Kotze Fahrtantritt nach Hause.

Ein sehr gelungener Tag, nur leider dieses Jahr das erste und letzte mal, da die Preise mit 29 Euro Eintritt mehr als teuer sind. Kleiner Tipp mit ADAC-Karte ist es nur noch 27,50!


Alle bekloppt?

Mai 17, 2007

Warum sucht die halbe Welt auf meinem Blog nach irgendwelchen (Bau)Anleitungen? Seid ihr eigentlich für alles zu blöde?

Angefangen bei Anleitungen für Schiffe, weiter über MolotovCocktails hin zu Minigolfbahnen. Irgendwie muss man seiner Kröte ja was bieten, was nicht bei Schulzes nebenan im Garten steht.

Aber das was gerade kam haut dem Fass den Boden um Längen raus.

„Wie funktioniert Wixxen“

Also wer sowas am Vattatach sucht, dem wünsche ih niemals Vatta zu werden! Kein weiterer Kommentar.

Doch jetzt muss ich nochmal was dazu sagen. Ist das Internet eigentlich nur noch voll mit irgendwelchen gestörten Fetischisten? Direkt der näxte Hammer hinterher:

mit Chucks wixxen

Also entweder ihr kranken Vögel lasst endlich die Drogen weg oder ihr fangt ganz schnell damit an. Das kann man ja nicht ertragen!


Herr Kapellmeister, bitte!

Mai 10, 2007

Anleitung:
1. Öffne deinen Musicplayer (iTunes, Winamp, Media Player, iPod etc.)
2. Stelle ihn auf Shuffle/Random
3. Drücke “Play”
4. Schreibe für jede Antwort den Songtitel, der gerade gespielt wird, auf
5. Drücke für jede neue Frage den “Next” Button.
6. Lüge nicht und tue so, als ob du cool wärst… Tipp’s einfach ein!

Vorspann:
Betontod – Schwarzes Blut
Was ein Anfang, wenn das so weiter geht ist alles wunderbar.

Aufwachen:
Ska-P – Derecho de admision
Joa kann man mal ganz locker mit wach werden, allerdings nicht wenn man auf letzte Minute ist!

Erster Schultag:
EinsLive Comedy: Der kleine junge Zivi – Geiz ist Greiß
Hoppla?

Verlieben:
Barmbeker Urknall – Jugendlicher in Liebe
Jetzt kommts aber passend wie Arsch auf Eimer!

Das erste Mal:
Ska-P – El gato Lopez
Miezekatze? Jetzt nichts falsches denken.

Kampflied:
Dödelhaie – Stolz
Auch nicht gerade unpassend

Schluss machen:
DTH – Großalarm
Was soll man dazu sagen?

Abschlussball:
Nine Inch Nails – Reptile
Interessant was sich bei „Shuffle“ alles wiederfindet.

Nervenzusammenbruch:
Toxoplasma – An der Wand entlang
Joa doch.

Autofahren:
HASS – Hoffmann
Und ab geht die Post!

Flashback:
Spittin Vicars – Johnny come lately
Auch schön.

Wieder zusammenkommen:
DTH – Wahre Liebe
Mein Computer hatse nicht alle. Die Maschine weiß echt was sie tut. Eine ganz neue Erfahrung.

Hochzeit:
SPN-X – Intro
Dieser verdammt kranke Scheiß bringt jede Feier zu einem Disaster!

Geburt des ersten Kindes:
Terrorgruppe – Mein Skateboard ist wichtiger als Deutschland
Ok ich besitze weder ein Skateboard noch hab ich Bock auf kleine Kröten, von daher irgendwie passend.

Endkampf:
APPD Wahlkampf CD – Balkanisierung und Verkehr
Ach du dickes EI!

Todesszene:
HbW – Terroristen
Kann mir besseres vorstellen aber ok.

Beerdigungslied:
ZSK – Küsst die Faschisten
Naja, davon krieg ich ja eh nichts mehr mit.

Abspann:
SHAM 69 – You are a better man than I
Und das wars!

Gefunden hab ich diesen netten Zeitvertreib bei Cocacoliker!